Feedback 

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

EMMA S. 

Seit meinem Reiki-Seminar I.Grad ändert sich vieles in meinem Leben nachhaltig zum Besseren. Der Effekt ist fast unglaublich. 

Außerdem weiß ich nicht, wann ich zum letzten Mal so tiefenentspannt war, wie in der abschließenden Behandlung. 

Es war großartig! 

Vielen, lieben Dank, liebe Gabriele Nau! 

- AUTORIN - 

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

Dr. SUSANNA L. 

...als ich wieder zu mir kam, klingelte es an der Tür und eine Freundin kam vorbei. Sie sah meinen Zustand und flößte mir auf der Stelle Tee ein. Sie erzählte mir von einer Frau, die anderen Menschen die Hände auflegt, und dann ginge es diesen Menschen besser. Ich hatte nichts zu verlieren und rief diese Frau an. 

Gabriele kam und gab mir ihre erste Reiki-Behandlung. Ich merkte gar nichts. Aber ganz tief in mir gab es plötzlich eine Gewissheit. ... eine Gewissheit, die ich so nie gekannt hatte und die mir nun sagte: Das machst Du jetzt weiter. Gabriele Nau kam jede Woche für ein halbes Jahr. Danach war jede Form von Depression weg und ich wieder voll arbeitsfähig. 

- ÄRZTIN -

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

ANGELIKA K.

Reiki   ist das Beste, was mir im Leben passiert ist.

Ich fand meine innere Ruhe und Ausgeglichenheit und die Kraft, mit den Herausforderungen meines Berufes souverän umzugehen.

Ich danke Gabriele Nau für ihre professionelle und einfühlsame Unterweisung. 

- DOZENTIN FÜR DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE - 

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

CHRISTIANE P.

Ich habe meine Krebserkrankung von der Diagnose an konsequent mit Reiki begleitet. Inzwischen bin ich zum Erstaunen aller Beteiligten ( Freunde, Onkologen und ich selbst ) bei meinem 16ten Jahr Dauerchemotherapie angelangt.

Sicherlich hätte ich ohne die Unterstützung von Reiki und Gabriele Nau weder die Krankheit noch die Chemotherapien solange und so gut ertragen.

Ich bin sehr interessiert zu sehen, wie weit mich dieses Konzept noch bringen wird. 

- BIBLIOTHEKARIN -

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

Dr. SIMONE S. 

Meine Psychokinesiologin hat mich zu Gabriele geschickt, weil sie das Gefühl hatte, ich sei besetzt.

Mir war das damals alles sehr unheimlich, aber ich folgte ihrem Rat. Gabriele ermöglichte mir in einer sehr liebevollen und vertrauenerweckenden Art und Weise, mich dieser neuen Welt zu öffnen. 

Ich war so begeistert von der neuen Möglichkeit mir selbst zu helfen, dass ich gleich den zweiten Reiki-Grad hinterher gemacht habe. 

Ich würde jedem, der sich müde und erschöpft fühlt, Reiki und Gabriele wärmstens empfehlen. 

- TIERÄRZTIN - 

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

SABINE T. 

Ich habe 1998 meinen 1. und 2. Grad bei Gabriele Nau gemacht. Das stärkste Gefühl war da vor allem, eine Kraft in mir, die mir niemand mehr nehmen kann. Viele positive Erlebnisse seitdem, doch am dankbarsten war ich bisher für die Energie in der Sterbebegleitung meiner Mutter. Gerade die Fähigkeiten, die wir durch den 2. Grad erlangen, können dann helfend und schützend eingesetzt werden. 

Empfinde große Dankbarkeit, dass ich zu Gabriele fand! 

- VERWALTUNGSANGESTELLTE - 

 

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

SABINE L. 

Vor etwa zehn Jahren wurde mir nach einer schweren Erkrankung Frau Nau empfohlen. Regelmäßige Reiki-Behandlungen verbunden mit Akupunktur unterstützten nachhaltig den Heilungsprozess.
Frau Nau ist stets ansprechbar, und ihre energetische Hilfe kommt spürbar an.
Ich fühle mich persönlich durch das Kennenlernen von Reiki bereichert und gestärkt. 

- LEHRERIN - 

 
 
ThumbnI Preview Kopie.jpg
 

AGNIEZSKA X. 

Reiki hat mir gut geholfen bei meiner Diplomarbeit. Zusammen mit Yoga Übungen. Ich war gut konzentriert und konnte gut schreiben. Ausserdem war ich durch Reiki gut ausgeglichen , was sich positiv auf meine gute Laune, Zufriedenheit ausgewirkt hat.

- INFORMATIKERIN - 
 

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

Dr. SYLVIA F.

Seit ich Reiki praktiziere, hat sich vieles in meinem Leben positiv verändert. Schwierige Situationen konnten mit Reiki zum Guten gewendet werden.

Besonders froh bin ich über die Gewissheit, diese Kraft jederzeit und überall einsetzen  zu können.

Ich bin der Feundin noch heute dankbar, dass sie mich zu Gabriele gebracht hat.

- DOZENTIN - 

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

ARIANE D. 

Ich bin sehr froh, dass ich mich entschieden habe, Reiki zu machen. 

Seitdem geht es mir geistig viel besser. Ich würde sagen, dass ich dank Reiki II.Grad ein bisschen mehr Ruhe in meinem Körper und in meinem Ich bekommen habe. Ein Beispiel: ich habe ein Bauchnabelpiercing und hatte ca. 2 Jahre damit Probleme. Schon nach dem I.Grad Reiki hat mein Körper das Piercing angenommen und ich habe seitdem keine Zwischenfälle mehr. Außerdem fühle ich mich seitdem viel sicherer in dieser Welt. Ich konnte in eine ganz neue Richtung blicken, die mich sehr interessiert. Dank der guten Erklärung und Empathie, die mir Gabriele Nau gegenüber gebracht hat, habe ich mich bei jeder Behandlung wohl gefühlt. 

Sehr praktisch für mich war es, dass wir die Termine ganz individuell abstimmen konnten und ich dadurch einen reibungslosen Ablauf hatte. Ich würde jedem empfehlen Reiki zu lernen und anzuwenden. 

- KRANKENSCHWESTER - 

 

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

HEIKE M. 

Zu Reiki kam ich wie die Jungfrau zum Kinde. Eine Freundin organisierte für uns beide den Termin für den ersten Reikigrad bei Gabriele Nau in 2011. Da war ich seit einem Jahr Heilpraktikerin. Reiki hat vieles verändert in meinem Leben. Ich suchte eine Heilmethode, die mir und anderen viel gibt und hilft. Reiki ist für mich genau die richtige, energetische und sanfte Behandlungsmethode. Ich war erstaunt über die Kraft und Energie, die man wirklich für alles! anwenden kann. Bald darauf lernte ich den zweiten Reikigrad bei Gabriele Nau und die Fähigkeiten stiegen weiter an. Reiki hat mir und meinen Patientinnen/en viel geholfen. Es ist Stärkung für Körper, Geist und Seele, reinigt, lindert, löst Blockaden und ist immer da! Es ist so einfach, man muss nur wissen, wie man es anwendet.

Vielen Dank liebe Gabriele Nau, dass Du mich das gelehrt hast. Es gibt noch so vieles mehr zu erfahren durch und mit Reiki! 

- BAUINGENEURIN und HEILPRAKTIKERIN - 

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

MARLIT S. 

Ich habe im Juni 1995 meinen ersten Grad Reiki gemacht und im September 1995 meinen zweiten Grad. Danach hat sich für mich sehr viel verändert. Die Menschen um mich herum waren sehr neugierig, wollten Reiki gerne kennenlernen und von mir behandelt werden. Dies hatte zur Folge, dass ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin machte. Gerade auch in diesem Prozeß hat Reiki mich sehr unterstützt. Es fließt täglich in alle Lebensbereiche ein, ob man daran denkt oder nicht. Alle meine Patienten die ich mit Reiki behandle sind einfach nur begeistert, wie auch ich nach 23 Jahren jeden Tag immer wieder von Neuem begeistert bin. Vielen Dank von Herzen, liebe Gabriele sagt Marlit 

- HEILPRAKTIKERIN - 

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

LISA & HEINZ W. 

Wir sind ein älteres Ehepaar (83 Jahre und 87 Jahre) und können uns das Leben ohne Reiki gar nicht mehr vorstellen. Vor 23 Jahren habe ich (Lisa) den 1. Reiki-Grad gemacht und vor 22 Jahren den 2. Reiki-Grad. Mein Mann hat den 1. Reiki-Grad seit 20 Jahren. Wir haben sehr schwierige Zeiten erlebt und sind fest der Überzeugung, daß wir das alles ohne Reiki nie so gemeistert hätten. Täglich bedanken wir uns bei der Reiki-Energie für ihre Hilfe und Unterstüzung. Ein großes Dankeschön vor allem aber an Gabriele von Lisa und Heinz. 

- RENTNER -

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

GERALD S. 

Ich habe Reiki schon als Kind vor mehr als 20 Jahren durch meine Mutter kennengelernt. Sie hat mich immer behandelt und ich fand das sehr angenehm. Für mich gehört Reiki nun schon so lange zum täglichen Leben dazu, dass ich nur jedem empfehlen kann, so früh wie möglich zu beginnen und seine Erfahrungen damit zu sammeln. Meinen ersten Reiki Grad konnte ich mit 11 Jahren und meinen zweiten Reiki Grad schon mit 12 Jahren machen. Liebe Gabriele, vielen Dank für Dein Vertrauen in mich und alles Gute für Dich von Gerald

- PHARMAZEUTISCH-TECHNISCHER ASSISTENT (PTA) - 

 
 
Thumbnail Testimonials.jpg
 

Benedikt B. 

Meine erste Berührung mit Reiki hatte ich in der frühen Phase meines Psychologiestudiums. Der Gedanke faszinierte mich, dass es so etwas wie Chi gibt. Lebensenergie, die uns alle durchströmt und auch noch tatsächlich therapeutisch angewendet werden kann.

Kontakt mit dem Konzept dieser Energie hatte ich auch über die Akkupunktur und dem Konzept der Meridiane.

Wer es einmal erlebt hat von einer Reiki MeisterIn behandelt zu werden, weiß, dass diese Energie real ist. Man spürt das Fließen der Energie und die wohltuende Wirkung. Über die Jahre brachten mir Reiki Sitzungen in Zeiten großen seelischen Aufruhrs und Stress immer wieder Linderung. Eine gute Reiki MeisterIn ist in der Lage, das Energiesystem Deines Körpers zu harmonisieren, was sich auf mehreren Ebenen positiv auswirkt.

Man fühlt sich danach entspannt und vitalisiert. Es ist eine wertvolle und wunderbare Alternative, um etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun und um Heilungsprozesse zu unterstützen und zu beschleunigen. 

- PSYCHOLOGE -